GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) regeln die Nutzung von www.familyfive.ie (die „Site“).

Diese Site ist Eigentum von Felicia & Laszlo Vanyai und wird von diesen betrieben. Diese Site ist eine E-Commerce-Website.

Durch die Nutzung dieser Site erklären Sie, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und sich jederzeit an sie halten.

Geistigen Eigentums

Alle auf unserer Site veröffentlichten und zur Verfügung gestellten Inhalte sind Eigentum von Felicia & Laszlo Vanyai und den Erstellern der Site.

Dies umfasst unter anderem Bilder, Texte, Logos, Dokumente, herunterladbare Dateien und alles, was zur Gestaltung unserer Website beiträgt.

Konten

Wenn Sie ein Konto auf unserer Website erstellen, stimmen Sie dem Folgenden zu:

1. Sie sind allein verantwortlich für Ihr Konto und die Sicherheit und den Datenschutz Ihres Kontos, einschließlich der mit diesem Konto verbundenen Passwörter oder sensiblen Informationen; und

2. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns über Ihr Konto zur Verfügung stellen, sind aktuell, genau und wahrheitsgemäß und Sie werden Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, wenn sie sich ändern.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen, wenn Sie unsere Website illegal nutzen oder gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

Warenverkauf

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf von Waren, die auf unserer Website verfügbar sind. Die folgenden Waren sind auf unserer Website verfügbar:

- T-Shirts;

- Schuhe;

- Hosen;

- Kleider.;

- usw.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Waren zu liefern, die der Beschreibung der Ware(n) entsprechen, die Sie auf unserer Website bestellen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Waren, die zum Zeitpunkt Ihres Zugriffs auf unserer Website angezeigt werden. Dies umfasst alle Produkte, die als nicht vorrätig aufgeführt sind. Alle Informationen, Beschreibungen oder Bilder, die wir über unsere Waren bereitstellen, sind so genau wie möglich. Wir sind jedoch nicht rechtlich an solche Informationen, Beschreibungen oder Abbildungen gebunden, da wir die Richtigkeit aller von uns gelieferten Waren nicht garantieren können. Sie erklären sich damit einverstanden, Waren von unserer Website auf eigenes Risiko zu kaufen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung bei Bedarf zu ändern, abzulehnen oder zu stornieren. Wenn wir Ihre Bestellung stornieren und Ihre Zahlung bereits verarbeitet haben, erstatten wir Ihnen den Betrag, den Sie bezahlt haben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, Ihr Zahlungsinstrument zu überwachen, um den Erhalt einer Rückerstattung zu überprüfen.

Waren und Dienstleistungen von Drittanbietern

Unsere Website kann Waren und Dienstleistungen von Dritten anbieten. Wir können die Qualität oder Genauigkeit von Waren und Dienstleistungen, die von Dritten auf unserer Website bereitgestellt werden, nicht garantieren.

Zahlungen

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsmethoden auf unserer Website:

- Kreditkarte; und

-PayPal.

Wenn Sie uns Ihre Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen, autorisieren Sie unsere Nutzung und den Zugriff auf das von Ihnen gewählte Zahlungsinstrument. Indem Sie uns Ihre Zahlungsinformationen mitteilen, ermächtigen Sie uns, den fälligen Betrag für dieses Zahlungsinstrument zu belasten.

Wenn wir glauben, dass Ihre Zahlung gegen ein Gesetz oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Transaktion zu stornieren oder rückgängig zu machen.

Versand und Lieferung

Wenn Sie Waren auf unserer Website kaufen, werden die Waren auf eine der folgenden Arten geliefert:

- Standardlieferung 7-21 Werktage; oder

- Lange Lieferzeit 30-50 Tage.

Die Lieferung erfolgt je nach gewählter Versandart so schnell wie möglich. Die Lieferzeiten können aufgrund unvorhergesehener Umstände variieren. Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeiten Wochenenden und Feiertage nicht beinhalten.

Sie müssen zusätzlich zum Preis für die von Ihnen gekauften Waren Versandkosten bezahlen.

Wenn Sie bei uns Waren kaufen, die an einen Bestimmungsort außerhalb Irlands geliefert werden, kann Ihr Kauf Einfuhrzöllen und Steuern unterliegen, die vom Bestimmungsland erhoben werden. Sie sind für die Zahlung solcher Zölle oder Steuern verantwortlich. Bitte kontaktieren Sie Ihr lokales Zollamt für weitere Informationen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Wir sind nicht für die Zahlung solcher Zölle oder Steuern verantwortlich und haften nicht für deren Nichtzahlung.

Sie müssen uns eine vollständige und genaue Lieferadresse einschließlich des Namens des Empfängers mitteilen. Wir haften nicht für die Lieferung Ihrer Waren an die falsche Adresse oder falsche Person, wenn Sie uns ungenaue oder unvollständige Informationen zur Verfügung stellen.

Recht auf Stornierung und Rückerstattung

Wenn Sie ein Kunde mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich oder der Europäischen Union sind, haben Sie das Recht, Ihren Vertrag über den Kauf von Waren innerhalb von 14 Tagen ohne Einhaltung einer Frist zu widerrufen. Die Widerrufsfrist:

- endet 14 Tage nachdem Sie die Waren erhalten oder eine von Ihnen benannte Person erhält, wenn Sie Waren in einer Bestellung gekauft haben, die alle zusammen geliefert werden;

- endet 14 Tage nachdem Sie die letzte Ware erhalten oder eine von Ihnen benannte Person erhält, wenn Sie Waren in einer Bestellung gekauft haben, die separat geliefert werden; oder

- Endet 14 Tage nachdem Sie die erste Ware erhalten oder eine von Ihnen benannte Person erhält, wenn Sie Waren gekauft haben, die während eines festgelegten Zeitraums regelmäßig geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns innerhalb der Widerrufsfrist über Ihren Entschluss zum Widerruf informieren. Um zu stornieren, kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@familyfive.ie oder per Post an Castleview, Gearagh, Kealkill, Co.Cork, Irland, P75PK81. Sie können eine Kopie des Widerrufsformulars am Ende dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwenden, müssen dies jedoch nicht.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

- Waren oder Dienstleistungen, mit Ausnahme der Lieferung von Wasser, Gas, Strom oder Fernwärme, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die wir nicht kontrollieren können und die während der Widerrufsfrist auftreten können; - Kundenspezifische oder personalisierte Waren;

- Waren, die sich verschlechtern oder schnell verfallen;

- Waren, die nach der Lieferung entsiegelt wurden und aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen nicht zur Rückgabe geeignet sind;

- Waren, die nach der Lieferung ihrer Beschaffenheit nach untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt werden;

- Alkoholische Getränke, bei denen der Preis beim Kauf vereinbart wurde, deren Lieferung erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren Wert von Marktschwankungen abhängt, die wir nicht beeinflussen können;

- Versiegelte Audio- oder versiegelte Videoaufzeichnungen oder versiegelte Computersoftware, die nach der Lieferung entsiegelt wurden; und

- Zeitungen, Zeitschriften oder Zeitschriften, ausgenommen Abonnements solcher Veröffentlichungen.

Auswirkungen der Stornierung

Wenn Sie Ihren Vertrag mit uns widerrufen und die Ware bereits an Sie versandt wurde, müssen Sie die Ware nach Mitteilung Ihres Widerrufs schnellstmöglich an uns zurücksenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Wir haften nicht für Schäden oder Verluste an den Waren, die vor der Rücksendung an uns auftreten, einschließlich während des Transports der Waren.

Wenn Sie Ihren Vertrag mit uns widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir aufgrund des Vertrages von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten, mit Ausnahme etwaiger zusätzlicher Versandkosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der günstigsten Versandart ergeben Standardlieferung, die wir anbieten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Rückvergütung aufgrund eines etwaigen Wertverlustes der Waren, der auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist, kürzen dürfen.

Wir erstatten die Rückzahlung unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nachdem wir die gelieferten Waren von Ihnen zurückerhalten haben oder 14 Tage nachdem Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Wenn keine Ware geliefert wurde, leisten wir die Rückerstattung spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Widerruf informiert wurden.

Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie beim ersten Kauf verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wegen der Rückzahlung werden Ihnen keine Entgelte berechnet.

Dieses Widerrufs- und Erstattungsrecht wird von unseren eventuellen Rückgabe- oder Erstattungsrichtlinien nicht berührt.

Verbraucherschutzgesetz

Wenn der Sale of Goods and Supply of Services Act 1980 oder andere Verbraucherschutzgesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit gelten und nicht ausgeschlossen werden können, schränken diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihre gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel gemäß dieser Gesetzgebung nicht ein. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vorbehaltlich der zwingenden Bestimmungen dieser Gesetzgebung gelesen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und diesen Rechtsvorschriften gelten die zwingenden Bestimmungen der Rechtsvorschriften.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites oder Diensten Dritter, die wir nicht besitzen oder kontrollieren. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter, mit denen auf unserer Website verlinkt wird. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Websites Dritter zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Haftungsbeschränkung

Felicia & Laszlo Vanyai und unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen haften nicht für Handlungen, Ansprüche, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten und Ausgaben, einschließlich Anwaltskosten aus Ihrer Nutzung der Website.

Entschädigung

Sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, stellen Sie durch die Nutzung dieser Website Felicia & Laszlo Vanyai und unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen von allen Handlungen, Ansprüchen, Verlusten, Schäden, Verbindlichkeiten und Ausgaben, einschließlich entstehender Anwaltskosten, schadlos aus Ihrer Nutzung unserer Website oder Ihrer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anwendbares Recht

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Irland.

Salvatorische Klausel

Sollte sich zu irgendeinem Zeitpunkt herausstellen, dass eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach geltendem Recht widersprüchlich oder ungültig ist, werden diese Bestimmungen als nichtig erachtet und aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entfernt. Alle anderen Bestimmungen werden von der Entfernung nicht berührt und der Rest dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt weiterhin als gültig.

Änderungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Zeit zu Zeit geändert werden, um die Einhaltung der Gesetze zu gewährleisten und Änderungen in der Art und Weise, wie wir unsere Site betreiben und wie wir erwarten, dass sich Benutzer auf unserer Site verhalten, widerzuspiegeln. Wir werden die Benutzer per E-Mail über Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen benachrichtigen oder eine Mitteilung auf unserer Website veröffentlichen.

Kontaktdetails

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

info@familyfive.ie

Castleview, Gearagh, Kealkill, Co.Cork. Irland

Sie können uns auch über das Feedback-Formular auf unserer Website kontaktieren.

Datum des Inkrafttretens: 17. April 2021